• Wir beraten sie gern: 03675/82698-82
Gehörtherapie
Hörgeräte
Logos

Datenschutz

Sonova Group Datenschutzerklärung

Allgemeine Informationen
Im Sinne unserer gemeinsamen Werte Innovation, Engagement und Verantwortung respektieren wir bei der Sonova Gruppe (d. h. Sonova Holding AG und alle ihre Tochtergesellschaften) die Privatsphäre aller Personen, die uns ihre personenbezogenen Daten anvertraut haben, einschließlich der Besucher unserer Websites, der Nutzer unserer Anwendungen usw. Diese Datenschutzerklärung („Erklärung“) legt die Schritte dar, die wir zur Erfüllung der Datenschutzanforderungen gemäß Schweizer und EU-Recht sowie anderen geltenden Gesetzen zur Regelung der Erhebung, Speicherung, Nutzung und Übermittlung („Verarbeitung“) personenbezogener Daten ergriffen haben.

Wir betrachten Folgendes als personenbezogene Daten: alle Informationen, mit denen jemand Ihre Identität, wie z. B. Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, die Seriennummer eines Geräts, Ihre Sozialversicherungsnummer und Ähnliches, ermitteln kann oder könnte.

Diese Erklärung beschreibt, wie wir die personenbezogenen Daten verarbeiten, die wir von Ihnen über eine Website oder Anwendung erhalten haben, welche Eigentum der Sonova AG oder einer ihrer verbundenen Unternehmen oder Tochtergesellschaften („Sonova“ oder „Wir“) ist oder von ihnen betrieben wird. Diese Erklärung gilt ausschließlich für personenbezogene Daten, die von Sonova online, z. B. über Websites, per E-Mail und andere Online-Tools und -Anwendungen, erhoben werden, aber nicht für eine Erhebung offline.

Beachten Sie bitte, dass die hier von Sonova angebotenen Informationen oder Dienstleistungen sich ausschließlich an Erwachsene richten und nicht für Kinder unter 16 Jahren vorgesehen sind. Wir erheben online wissentlich keine personenbezogenen Daten von Personen unter 16 Jahren. Personen, die hier ihre personenbezogenen Daten angeben, erklären damit, dass sie 16 Jahre oder älter sind. Wenn Sie erfahren, dass Ihr Kind uns ohne Ihre Zustimmung personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, können Sie uns wie im Abschnitt „So erreichen Sie uns“ beschrieben darauf hinweisen. Werden wir darüber in Kenntnis gesetzt, dass wir personenbezogene Daten von Kindern unter 16 Jahren erhoben haben, werden wir unverzüglich die erforderlichen Schritte ergreifen, um diese Informationen sowie das Profil des Kindes zu löschen.


Einwilligung in die Erhebung

Durch die Nutzung dieser Website oder Anwendung willigen Sie in die Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, wie in dieser Erklärung beschrieben, ein. In einigen Fällen bitten wir Sie ggf. um Ihre ausdrückliche Einwilligung in die Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten in Verbindung mit dem Versand von Werbematerialien oder Newslettern zu unseren Produkten und Dienstleistungen. In manchen Fällen besteht die rechtliche Grundlage für die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten jedoch darin, dass wir bestimmte Handlungen in Verbindung mit einem mit Ihnen geschlossenen Vertrag vornehmen müssen oder ein berechtigtes Interesse seitens Sonova besteht, wie z. B. die Verbesserung seiner Produkte und Dienstleistungen und des Inhalts unserer Websites und Anwendungen, oder wenn die Daten für Verwaltungszwecke benötigt werden.

Aktualisierung dieser Erklärung
Wir können uns gelegentlich dazu entschließen, diese Erklärung bei Bedarf zu aktualisieren. In diesem Fall werden wir aktualisierte Fassungen dieser Erklärung auf dieser Seite einstellen. Eine überarbeitete Erklärung gilt nur für Daten, die nach ihrem Inkrafttreten erhoben werden. Wir möchten Sie bitten, diese Seite regelmäßig auf die neuesten Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken zu überprüfen. Durch die weitere Nutzung unserer Dienstleistungen nach der Bekanntgabe von Änderungen an der Erklärung akzeptieren Sie diese Änderungen.

Welche personenbezogenen Daten erheben wir von Ihnen?
Für die meisten unserer Dienstleistungen ist keine Registrierung erforderlich, d. h. Sie können unsere Websites besuchen oder unsere Anwendungen nutzen, ohne uns personenbezogene Daten preiszugeben. Zur Nutzung einiger Dienstleistungen müssen Sie sich jedoch ggf. registrieren und Ihre personenbezogenen Daten angeben. Welche personenbezogenen Daten wir erheben, hängt von ihrer Beziehung zu Sonova und den von Ihnen genutzten Dienstleistungen ab, aber im Allgemeinen betrifft es Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten sowie Informationen zu Ihrer Nutzung der Website oder Anwendung. Gegebenenfalls erheben wir von Ihnen auch gesundheitsbezogene Angaben, die Sie durch die Beantwortung unserer Fragen und Umfragen bereitstellen. Personenbezogene Daten können wir auch erhalten, indem wir Ihre Nutzung unserer Dienstleistungen verfolgen, z. B. durch den Einsatz von Cookies (zur Nutzung von Cookies siehe Informationen unten).

 

Wie nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten?
Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten wie in dieser Erklärung beschrieben nur nutzen, um Ihnen unsere Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen und Ihre Anfragen zu beantworten und ansonsten nur im gesetzlich zulässigen oder vorgeschriebenen Umfang oder zur Unterstützung einer zivil- oder strafrechtlichen Untersuchung. Darüber hinaus dürfen wir erhobene Daten zu statistischen Zwecken anonymisieren oder pseudonymisieren, um sie zur Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen zu nutzen. Wenn Sie uns diese Informationen nicht zur Verfügung stellen wollen, nutzen Sie die entsprechenden Funktionen auf unseren Websites oder in unseren Anwendungen bitte nicht.

 

An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?
Sonova macht mit Ihren personenbezogenen Daten keine Geschäfte. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an unsere Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen oder andere vertrauenswürdige Geschäftspartner weiter, die in unserem Auftrag Dienstleistungen erbringen, z. B. für den technischen Support, zur Bewertung der Brauchbarkeit unserer Websites und Anwendungen, für Marketingzwecke (sofern wir Ihre Einwilligung haben) oder für andere Arten der Leistungserbringung. Mit diesen Parteien haben wir Verträge geschlossen, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten auf Basis unserer Anweisungen und in Übereinstimmung mit dieser Erklärung sowie anderen anwendbaren Vertraulichkeits- und Sicherheitsmaßnahmen verarbeitet werden.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur dann an diese oben genannten Parteien und andere Dritte, einschließlich Regierungsbehörden, weiter, wenn dies erforderlich ist, um von Ihnen beauftragte oder genehmigte Dienstleistungen zu erbringen, um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Ihnen, uns oder anderen zu schützen, um die Sicherheit unserer Dienstleistungen zu wahren, oder wenn wir aufgrund geltender Gesetze, Gerichtsbeschlüsse oder anderer staatlicher Vorschriften dazu gezwungen sind, oder wenn eine solche Offenlegung zur Unterstützung einer zivil- oder strafrechtlichen Untersuchung oder eines Gerichtsverfahrens nötig ist.

Beachten Sie bitte, dass die oben genannten verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften von Sonova sowie Behörden, Kunden und Lieferanten, an die wir Ihre personenbezogenen Daten ggf. weitergeben, ihren Sitz außerhalb Ihres Heimatlandes haben können, möglicherweise unter anderem in Ländern wie den Vereinigten Staaten, deren Datenschutzgesetze sich von denen in Ihrem Land unterscheiden können. In solchen Fällen werden wir durch die Anwendung entsprechender Rechtsmechanismen, z. B. EU-Standardvertragsklauseln, dafür Sorge tragen, dass angemessene Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten getroffen werden.

Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?
Wir haben eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, unbefugter Nutzung und Offenlegung ergriffen. Diese stimmen mit technischen und organisatorischen Maßnahmen überein, die in der Industrie allgemein als angemessene Sicherheitsstandards anerkannt sind, einschließlich Zugangskontrollen, Kennwortschutz, Verschlüsselung, regelmäßige Sicherheitsbeurteilungen und Ähnliches.

Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es für die Erfüllung der in dieser Erklärung dargelegten Zwecke nötig ist, sofern gesetzlich keine längere oder kürzere Aufbewahrungsfrist vorgeschrieben oder zulässig ist.

Wie können Sie auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen oder diese löschen?
Sie haben das Recht zu wissen und sich zu erkundigen, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen haben, und zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten, die bei uns oder einem Dritten, mit dem wir eine Geschäftsbeziehung haben, gespeichert sind, korrigiert oder gelöscht werden. Zudem haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder deren eingeschränkte Verarbeitung zu verlangen, und Sie können Ihre lokale Datenschutzbehörde kontaktieren und eine Beschwerde bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einreichen.

Wenn Sie solch einen Antrag stellen wollen, kontaktieren Sie uns bitte wie im Abschnitt „So erreichen Sie uns“ unten beschrieben. Nachdem Sie einen zufriedenstellenden Identitätsnachweis vorgelegt haben, werden wir Ihre Anfrage innerhalb eines angemessenen Zeitraums beantworten.

Cookies und Nutzungskontrolle
Wir nutzen direkt oder über Dritte Cookies – kleine Textdateien, die beim Besuch bestimmter Websites automatisch auf der Festplatte Ihres Computers hinterlegt werden – und ähnliche Technologien, beispielweise Webanalysedienste wie Google Analytics. Cookies ermöglichen uns die Speicherung von Informationen, wie z. B. Ihren Domänennamen, Ihren Internetdienstanbieter, Ihr Betriebssystem, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, die von Ihnen besuchten Seiten oder die Art der von Ihnen durchgeführten Suchen. Wir erheben diese Daten unter anderem zur Systemverwaltung und um gesammelte Informationen an verbundene Unternehmen, Geschäftspartner und/oder Anbieter weiterzugeben, die in unserem Auftrag Website- und Anwendungsanalysen und Überprüfungen der Website-Leistung durchführen.

 

Wir können diese Informationen verwenden, um Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, die Inhalte unserer Websites und Anwendungen zu verbessern, Ihnen die Registrierung bei unseren Websites Anwendungen zu ermöglichen, aggregierte Statistiken zur Auswertung der Nutzung unserer Website durch Besucher oder der Website-Aktivität zusammenzustellen oder sie internen und Marktforschungszwecken zuzuführen.

Diese Website oder Anwendung setzt die folgenden Cookies in Ihrem Browser:

1.   Funktionsbezogene Cookies: Das sind Cookies, die zur Verbesserung der Funktionalität der Website oder    Anwendung eingerichtet werden.

2.   First-Party-Cookies: Diese Cookies werden von einer Website oder Anwendung gesetzt und können nur von dieser Website oder Anwendung gelesen werden.

3.   Third-Party-Cookies: Diese Cookies werden von Dritten gesetzt, die wir für verschiedene Dienstleistungen einsetzen (zum Beispiel Website- oder Anwendungsanalyse oder Werbung).

Wie die meisten anderen Websites nutzen wir zudem auch Google Analytics. Google Analytics ist ein Webanalysedienst von Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um das Nutzungsverhalten der Website-Besucher zu analysieren und weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die über Ihre Website-Nutzung gesammelten Informationen, einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse, werden an Google Analytics übermittelt und auf Servern in den USA gespeichert. Google benutzt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um statistische Berichte über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google kann diese Informationen auch an Dritte übermitteln, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder diese Dritten die Informationen im Auftrag von Google verarbeiten. Durch die Nutzung dieser Website willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Google, wie in dieser Erklärung beschrieben, ein. Sie können Google Analytics aber auch deaktivieren (weitere Informationen dazu finden Sie unten).

 

Sie haben das Recht zu wählen, ob Cookies akzeptiert werden oder nicht, und Google Analytics zu deaktivieren. Sie können die Speicherung von Cookies durch Websites auf Ihrem Computer oder Mobilgerät blockieren, indem Sie Ihre Browser-Einstellungen ändern. Die meisten Browser sind anfangs so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren, aber Sie können die Einstellungen ändern, damit alle Cookies abgelehnt werden oder die Übertragung eines Cookies angezeigt wird. Beachten Sie jedoch bitte, dass Sie bei der Einstellung zur Ablehnung von Cookies ggf. nicht sämtliche Funktionen der Website vollumfänglich werden nutzen können. Zur Deaktivierung von Google Analytics gehen Sie bitte auf tools.google.com/dlpage/gaoptout. Allgemeine Informationen über die Verwaltung von Cookies finden Sie auf der Website All About Cookies (http://www.allaboutcookies.org/manage-cookies/).


Interaktive Funktionen
Auf einigen unserer Websites oder Anwendungen bieten wir interaktive Funktionen wie z. B. Blogs, Message Boards oder Newsfeeds an. Wenn Sie Beiträge in solchen Funktionen machen, beachten Sie bitte, dass diese Beiträge von anderen gesehen werden können und daher weder privat noch vertraulich sind.

So erreichen Sie uns
Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder Bedenken bezüglich dieser Erklärung haben, Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten beantragen oder Ihre Persönlichkeitsrechte wahrnehmen wollen, kontaktieren Sie uns bitte unter Verwendung der unten angegebenen Kontaktdaten. Sie können sich auch per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz(at)hoergeraete-isma.de wenden.

Vielen Dank für Ihr Interesse an Sonova!

Sonova AG
Laubisruetistrasse 28
8712 Stäfa, Schweiz
Telefon: +41 58 928 0101

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Spezielle Hinweise der ISMA GmbH & Co.KG

Hörgeräte ISMA nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Freigabe persönlicher Daten
ISMA kann Ihre persönlichen Daten unter Aufsicht des Datenschutzbeauftragten mit ihrer Muttergesellschaft, ihren Tochtergesellschaften, Fremddienstleistern einschließlich Datenverarbeitern und Geschäftspartnern im normalen Geschäftsbetrieb teilen. Die Daten werden o.g. Dritten bereitgestellt, um uns darin unterstützen, den Zweck zu erfüllen, für den wir Ihre Daten erhoben haben (z. B. Bestellungen auszuführen, Unterstützung von Marketingaktivitäten, Termin- und Kontaktanfragen beantworten). ISMA gibt Ihre persönlichen Daten nach geltendem Recht und geltenden Bestimmungen an Dritte frei. ISMA teilt Ihre persönlichen Daten auch mit, wenn sie nach ihrem eigenen Ermessen glaubt, dass dies notwendig ist, um rechtswidrige oder schädliche Handlungen zu verhindern oder zu mindern.

Informationspflichten

1. Information zur Datenverarbeitung auf Grundlage der Artikel 13 und 14 DSGVO

Hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass wir bei Abschluss eines Vertrages oder im Rahmen des Kundenservice Daten zu Ihrer Person (Name,  Vorname, Geburtsdatum, Anschrift sowie weitere Kontaktdaten) verarbeiten oder an weitere Dienstleister, deren Unterstützung wir zur Leistungserbringung benötigen, übermitteln

2. Zwecke der Datenverarbeitung

Vertragserfüllung, Kundenservice, Newsletter, eigene Werbung.

3. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Die Hörgeräte ISMA GmbH & Co.KG verarbeitet personenbezogene Daten auf Grundlage des Art. 6 DSGVO. Diese beruht auf der Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke, zur Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen.

4. Herkunft der Daten

Die Daten stammen aus Ihrer persönlichen Eingabe oder aus öffentlich zugänglichen Quellen.

5. Kategorien der personenbezogenen Daten

Name, Vorname, Geburtsdatum, Anschrift sowie weitere Kontaktdaten

6. Kategorien von Empfängern von personenbezogenen Daten

Die Empfänger haben ihren Sitz in Deutschland bzw. in der EU sowie im Einzelfall in Drittländern. Diese sind überwiegend Dienstleister die im Auftrag der Hörgeräte ISMA GmbH & Co.KG tätig sind.

7. Dauer der Datenspeicherung

Die Hörgeräte ISMA GmbH & Co.KG speichert Informationen nur solange es für den Geschäftszweck nötig ist bzw. entsprechend weiterer gesetzlich vorgegebener Fristen.

8. Betroffenenrechte

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung sowie auf  Einschränkung der Verarbeitung. Diese Rechte nach Art. 15 bis 18 DSGVO können gegenüber  der Hörgeräte ISMA GmbH & Co.KG unter der unten genannten Adresse geltend gemacht  werden.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich an die für die für die Hörgeräte ISMA GmbH & Co.KG zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden.

Thüringer Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Postfach 900455
99107 Erfurt
Telefon: 0 361 / 57 311 29 00
Fax:        0 361 / 57 311 29 04
E-Mail: poststelle@datenschutz.thueringen.de

Sofern Sie wissen wollen, welche Daten die Hörgeräte ISMA GmbH & Co.KG zu Ihrer Person gespeichert hat und an wen welche Daten übermittelt worden sind, teilt Ihnen die Hörgeräte ISMA GmbH & Co.KG dies gerne mit. Sie können dort unentgeltlich eine sog. Selbstauskunft anfordern. Wir bitten Sie, zu berücksichtigen, dass die Hörgeräte ISMA GmbH & Co.KG aus datenschutzrechtlichen Gründen keinerlei telefonische Auskünfte erteilen darf, da eine eindeutige Identifizierung Ihrer Person am Telefon nicht möglich ist. Um einen Missbrauch durch Dritte zu vermeiden, benötigt die Hörgeräte ISMA GmbH & Co.KG folgende Angaben von Ihnen: Name (ggf. Geburtsname), Vorname(n), Geburtsdatum, aktuelle Anschrift (Straße, Hausnummer, Postleitzahl und Ort)

9. Widerspruchsrecht

Nach Art. 21 DSGVO kann der Datenverarbeitung unter der genannten Adresse widersprochen werden.

10. Kontaktdaten des Unternehmens und des Datenschutzbeauftragten

Adresse der Hörgeräte ISMA GmbH & Co.KG:

Hörgeräte ISMA GmbH & Co.KG
Bernhardstraße 19
96515 Sonneberg

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte der Hörgeräte ISMA GmbH & Co.KG ist zudem unter o.a. Adresse oder per Email unter folgender Adresse erreichbar:

privacy@sonova.com

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Daten Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Matomo

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

Einbindung von sozialen Netzwerken

An verschiedenen Stellen bieten wir auf unseren Webseiten und mobilen Anwendungen Funktionalitäten von sozialen Netzwerken an. Dazu zählen u. a.:

 

·         Verlinkung auf die Angebote der Hörgeräte ISMA GmbH & Co.KG in sozialen Netzwerken

·         Weiterleitungs- und Empfehlungsfunktionen für Hörgeräte ISMA GmbH & Co.KG Inhalte (z. B. Share- und Like-Buttons)

·         Verknüpfungen der Hörgeräte ISMA GmbH & Co.KG Angebote mit sozialen Netzwerken, z. B. beim Login in Ihren personalisierten Bereich auf www.hoergeraete-isma.de („Social Login“)

Alle Online-Angebote der Hörgeräte ISMA GmbH & Co.KG sind grundsätzlich auch ohne Verwendung von sozialen Netzwerken zugänglich und nutzbar. Wenn Sie die zusätzlichen Funktionalitäten nutzen, beachten Sie bitte folgende Hinweise zur Datenverarbeitung:

1. Verlinkung auf die Angebote der Hörgeräte ISMA GmbH & Co.KG in sozialen Netzwerken

Bei der Verlinkung von www.hoergeraete-isma.de auf eines unserer Angebote in sozialen Netzwerken, z. B. auf unsere Facebook-Seite, handelt es sich um einfache Links auf Seiten anderer Anbieter. Wir übermitteln bei einem solchen Link keine personenbezogenen Informationen an diese anderen Anbieter. Wir möchten Sie aber darauf hinweisen, dass die Online-Angebote Dritter grundsätzlich die Möglichkeit haben, mindestens die Herkunft eines Besuchs zu erkennen. Auf die Datenverarbeitung bei Dritten haben wir keinen Einfluss, somit erstreckt sich die Hörgeräte ISMA GmbH & Co.KG Datenschutzerklärung nicht auf die Internetseiten Dritter.

2. Weiterleitungs- und Empfehlungsfunktionen für Hörgeräte ISMA GmbH & Co.KG Inhalte (z. B. Share- und Like-Buttons)

An verschiedenen Stellen unserer Online-Angebote bieten wir Ihnen an, ihre Inhalte in sozialen Netzwerken zu verbreiten und zu empfehlen. Damit bieten wir Ihnen eine komfortable Alternative zum Kopieren und Versenden von Links.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen und die Empfehlungsfunktionen nutzen, geben wir die URL an das von Ihnen gewählte soziale Netzwerk weiter. Einige Netzwerke ergänzen den Link dann sofort um einen Ausschnitt der von uns angebotenen Inhalte. Bei den meisten sozialen Netzwerken werden Sie vor dem Abspeichern oder Weiterleiten um eine Bestätigung gebeten.

Beachten Sie, dass wir als Hörgeräte ISMA GmbH & Co.KG weder Kenntnis noch Einflussnahme darauf haben, wie soziale Netzwerke mit von Ihnen geteilten Informationen verfahren und ob diese Informationen weiteren Websites zur Verfügung gestellt werden. Wir empfehlen Ihnen, die jeweiligen Datenschutzhinweise aufmerksam zu lesen.

3. Verknüpfungen von Hörgeräte ISMA GmbH & Co.KG Angeboten mit sozialen Netzwerken

Auf unseren Online-Angeboten bieten wir Ihnen optionale Funktionalitäten an, deren Nutzung an soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter oder Google+ gekoppelt ist. Wenn Sie soziale Netzwerke nutzen, erleichtern Ihnen diese Funktionalitäten die Benutzung der Hörgeräte ISMA GmbH & Co.KG Seite.

 

Gleichzeitig ermöglichen diese Funktionalitäten eine Anpassung unserer Inhalte an Ihre individuellen Interessen, z. B. um Ihnen vielleicht ein paar Tipps geben zu können.


Verwendung von Facebook Social Plugins

Dieses Angebot verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen "Like", "Gefällt mir" oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer , können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads. 

+1 Schaltfläche von Google+

Dieses Angebot verwendet die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebotes aufruft, die eine solche Schaltfläche enthält, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an seinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können die Nutzer Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche entnehmen: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html und der FAQ: http://www.google.com/intl/de/+1/button/.


Twitter

Dieses Angebot nutzt Webseiten-Elemente (https://dev.twitter.com/web/overview), wie z.B. Schaltflächen oder eingebundene Inhalte des Dienstes Twitter, angeboten von Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Mit Hilfe der Webseiten-Elemente ist es möglich, z.B. einen Beitrag oder Seite dieses Angebotes bei Twitter zu teilen oder dem Anbieter bei Twitter zu folgen. Als weitere Inhalte können vor allem einzelne Tweets in die Webseite eingebunden werden.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Internetauftritts aufruft, die ein solches Webseiten-Element enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Webseiten-Elements wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe der Webseiten-Elemente erhebt und informiert die Nutzer entsprechend seinem Kenntnisstand. Nach diesem wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug des Buttons mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Webseiten-Elements, genutzt.

Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.


YouTube

Dieses Angebot nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn ein Nutzer in seinem YouTube-Account eingeloggt ist ermöglicht er YouTube, sein Surfverhalten direkt dem persönlichen Profil zuzuordnen. Das kann er verhindern, indem er sich aus seinem YouTube-Account ausloggt..

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden sich in der Datenschutzerklärung von YouTube unter www.google.de/intl/de/policies/privacy

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google +1. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google- Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu, sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten, können Sie sich jederzeit unter dieser E-Mail-Adresse an uns wenden:
datenschutz(at)hoergeraete-isma.de .
Details zu Ihren persönlichen Rechten finden Sie unter dem Punkt "Informationspflichten".

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.